Computer Dienste

Krefelder Computer Club

 

"Lernen ist Glück..."

0175

77 99 739

02151

54 05 66

Kostenlose

Info-Veranstaltung

Computer Wissen

W LAN

Neues ab  2018

Smartphone/Whatapps/Android

E MAIL

Computer Service

Computer-Reinigung

Elektronikschrott

Entsorgung

Aktive Senioren

Internet und Fallen

Kostenloser Hotline- Service des

"krefeldercomputerclub.de" T: 02151-540566

Start

wichtige Android-Codes

Tele

kommunikation

Fachaufsäetze

Computer miteinander verbinden

WLAN Leistung steigern

Eigene Schriften kreiern

Microsoft versteckt Systemprogramme

Was bringt Windows-64-Bit wirklich?

Email Konto in Outlook einrichten

Suchmaschinen Optimierung

 

Im Internet können Sie heutzutage alles lernen.

 

Hier sind deshalb 25 Webseiten, die es sich zum Ziel gesetzt haben, Sie schlauer zu machen. Kostenlos, spielerisch und ab hier alphabetisch geordnet.

CodeAcademy

CodeAcademy bringt Ihnen Programmieren bei. Es gibt simple Kurse für HTML, CSS und JavaScript. Schon nach wenigen Minuten können Sie ihre eigene Webseite basteln.

Coursera

Coursera bietet 800 Online-Kurse irgendwo zwischen Geschichte und Wirtschaft. Die Webseite kooperiert mit 115 Partnern, etwa der Ludwig-Maximilians-Universität in München. Die Experten dieser Partner haben auch die Kurse gestaltet.

Digital Photography School

Wollen Sie mehr als nur Selfies schießen? Oder die wenigstens gut? In der Digital Photography School können sich auch komplette Foto-Laien helfen lassen. Neben Online-Kursen ist auch das große Forum zu empfehlen.

Duolingo

Sprachen lernen geht am besten bei Duolingo. Die Sprachkurse sind hier als Spiel konzipiert und das macht durchaus süchtig - wobei das Niveau durchaus hoch ist. Ein ähnliches Angebot gibt es auch von der britischen BBC.

edX

edX bietet etwas abseitigere Online-Kurse, etwa "Die Wissenschaft des Glücks" oder "Verantwortungsbewusste Innovationen". Die Kurse sind in Kooperation mit Universitäten gestaltet.

Factsie

Wussten Sie schon, dass die Krötenechse Blut aus Ihren Tränendrüsen schießen kann? Factsie überrascht mit solchen ungewöhnlichen, aber ungemein interessanten "Did-you-know"-Fakten aus Wissenschaft und Geschichte.

Fast Company's 30-second MBA

Keine Lektion sollte länger als 30 Sekunden dauern. Das ist die Prämisse von Fast Company's 30-Second MBA. Hier beantworten Manager und CEOs in 30-sekündigen Clips wichtige Fragen zu Wirtschaft und Lifestyle.

Freerice

Freerice macht Sie nicht nur schlauer, sondern beruhigt auch Ihr Gewissen. Abgefragt werden englische Vokabeln. Wenn Sie die richtige aus vier Definitionen wählen, spendet die Webseite zehn Reiskörner an das World Food Programme der Vereinten Nationen - bekämpfen Sie den Hunger in der Welt also mit Köpfchen.

Gibbon

Gibbon bietet keine Kurse selbst an, stattdessen stellen Nutzer "Playlists" mit den besten Artikeln, Videos und Kursen zu Themen von Storytelling bis iOS-Programmierung zusammen und teilen diese.

Instructables

Wie baue ich ein Baumhaus? Oder eine Kartoffelkanone? Sowas lernen Sie auf Instructables. Wer eigene Ideen hat, kann diese zudem einsenden.

Investopedia

Investopedia leistet genau das, was der Name verspricht: Online-Kurse zu den Themen Anlage, Investment, Börse und Finanzen.

Khan Academy

Umfassender als bei der Khan Academy können Sie online kaum lernen. Es gibt Kurse für fast jedes Schulfach und jede Altersstufe. Selbst Grundschüler können hier das kleine Einmaleins spielerisch erlernen.

LearnVest

Alexis von Tobel ist eine der talentiersten Jungunternehmerinnen der USA. Auf LearnVest bringt Sie spielerisch Laien bei wie die Börse und der Finanzmarkt funktioniert.

Lifehacker

"Life hacks" erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Auf Lifehacker lernen Sie deshalb alles, was Ihnen früher nur Ihre Oma beibringen konnte - wie Sie eine Mango schälen, eine Glühbirne wechseln oder Fensteraufkleber rückstandsfrei entfernen.

Lumosity

Die App Lumosity hat sich vorgenommen, ihr Gehirn zu trainieren. Deswegen erlernen Sie hier kein Allgemeinwissen, sondern verbessern in vielen Mini-Spielchen Fähigkeiten wie Reaktion, Gedächtnis oder Mustererkennung.

MIT Open Courseware

Nicht jeder kann ein MIT-Student sein. Aber die Kurse der renommierten Bostoner Universität können Sie auch online belegen - in der MIT Open Courseware.

Powersearching with Google

Das große Online-Orakel, dass auch die meisten Deutschen noch immer befragen, heißt natürlich Google. Wie Sie der Suchmaschine das meiste Wissen entlocken, lernen Sie bei Powersearching with Google.

Quora

Hierzulande gibt es gutefrage.net, in den USA ist Quora der Shooting Star unter den Frage-Antwort-Communities. Der Clou: Eine virtuelle Währung motiviert Experten jeden Themas zu antworten, zudem können Sie diese auch direkt fragen. Die Themengebiete reichen von IT-Fachfragen bis zu interessanten Lesestücken wie "Wie ist es, unschuldig im Gefängnis zu sitzen?"

Recipe Puppy

Die alte Frage "Was koche ich heute Abend nur?" beantwortet Recipe Puppy auf innovative Weise: Sagen Sie der Webseite einfach, was in Ihrem Kühlschrank steckt und die Webseite sucht die passenden Rezepte heraus.

Spreeder

Sie lesen diesen Text gerade mit 200 Wörtern pro Minute. Das ist eine konstante, denn es entspricht der Geschwindigkeit, mit der Sie diesen Text auch vorlesen würden. Die Lesegeschwindigkeit lässt sich aber locker auf 300 "wpm" steigern. Wie, bringt Ihnen Spreeder (kurz für: Speed-Reader) bei.

StackOverflow

StackOverflow ist ebenfalls eine Frage-Antwort-Community, allerdings exklusiv für Programmierer. Haben Sie also irgendeine Frage zu HTML, CSS, Java, PHP oder anderen Programmiersprachen - und sei die Frage noch so banal - hier wird wie beantwortet.

Ted-ed

Auf Ted-ed teilen Experten in kurzen Videos und Quizes ihr Wissen zu vielen interessanten Themen. Derzeit können Sie etwa in dreieinhalb Minuten lernen, wozu Ihre Leber eigentlich gut ist oder in vier Minuten, was die komischen Dinge sind, die vor ihrem Augenfeld schwimmen.

Udemy

Udemy ist eine der wenigen Seiten in dieser Liste, deren Kurse überwiegend Geld kosten. Dafür lernen für neun Dollar wie Sie Ihren Hund selbst trainieren oder werden für 59 Dollar zum Weinexperten. Die Webseite ist auf Deutsch, die Lektionen allerdings überwiegend in Englisch.

Unplug the TV

Unplug the TV ist eine sehr simple Seite. Beim Aufruf präsentiert Sie Ihnen ein lehrreiches Youtube-Video, das sie direkt abspielen können. Gefällt es Ihnen nicht, gibt es einen Button, um das nächste zufällige Video aufzurufen. Die Themen reichen von Astronomie bis zu Lebenstipps.

VSauce

VSauce macht in etwa dasselbe wie Unplug the TV - aber hier sind alle Videos in einem YouTube-Channel gelistet. Zudem gibt es auch abseitige Themen wie "Was würde passieren, wenn sich die Erde nicht mehr dreht?"

 

Start

Geheime Befehle in Whatapps What Apps

Wissen über

Impressum

Mitarbeiter

gesucht

Elektronik

Schrott

Entsorgung

Gebrauchte

Elektronik

gesucht

Computer

reinigung

 

Classic Cars

NEW

 

Lernen ist Glück